Die Lösung für einen transparenten Energieverbrauch und transparente Energiekosten

 

Energiemonitore (Energiemonitoring) für mehr Transparenz und einfaches Energie sparen

Energiemonitoring macht den Energieverbrauch und die Energiekosten zu Hause oder im Unternehmen / Betrieb, sowie jede andere Art von Gebäude transparent. Unsere verschiedenen Energiemonitoring Lösungen sind leicht und schnell zu installieren und liefern Echtzeit Daten über den Stromverbrauch bzw. Energieverbrauch. Die Energie- Verbrauchsdaten kann man auf den verschiedenen Energiemonitore direkt ablesen oder Sie benutzen das Gateway, um die Energieverbrauchsdaten auf dem Dashboard online abzurufen. Wer jedoch seine Verbrauchsdaten nur lokal auswerten möchte, kann die Energieverbrauchsdaten per Datenkabel auf dem Rechner exportieren und mit der kostenlosen Software auswerten.

Sowohl die Software als auch das Online Dashboard bieten eine übersichtliche Darstellung der Energiedaten. Verschiedene Grafiken und Werte bringen noch mehr Transparenz über den Echtzeit sowie historischen Stromverbrauch und die Stromkosten. Unsere industriellen Lösungen zeigen sogar weitere Werte wie Spannung in Volt, Ampere oder den Blindstrom an.

Hier finden Sie unsere verschiedenen Energiemonitoring Lösungen für den privaten und industriellen Bereich.

Energiemonitoring im Unternehmen vereinfacht das Energieaudit nach DIN EN 16247-1, da man durch Energiemonitoring automatisch den gesamten Energieverbrauch oder den Verbrauch einzelner Maschinen und Anlagen erfasst und dokumentiert. Ein solches Energiemonitoring System lässt sich auch problemlos in ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 integrieren.

 

Vorteile Energiemonitoring:

 

  • Bis zu 25% Energiekosten sparen, durch einen bewussteren Umgang mit dem eigenen Energieverbrauch
  • Ermittlung des tatsächlichen Energiebedarf für eine passende Tarifwahl
  • Leichte Installation, 98% unserer Kunden führen die Installation selbst durch (Bedenken bei der Installation? Wir haben Partner in vielen Städten die für Sie die Installation durchführen)
  • Prüfen Sie, ob der vertraglich festgehaltene Energieverbrauch korrekt ist.
  • Keine Überraschungen mehr bei der Stromabrechnung
  • Unnötige Stromfresser aufspüren
  • Mit verschiedenen Sender und Funksteckdosen bis zu 10 Messpunkte auf nur einem Monitor überwachen (Gesamtverbrauch, einzelne Etagen und Räume, Eletrogeräte wie Waschmaschine, Kühlschrank etc., Wärmepumpe, BHKW, Einspeisung der Photovoltaikakanlage uvm.)
  • Aktiver Klimaschutz durch Reduzierung der CO2 Emissionen

 

LÖSUNGEN

PRIVAT

Energiemonitoring- Lösungen für den Privathaushalt!

 

 

BETRIEB

Energiemonitoring- Lösungen für kleine und große Betriebe!

 

 

INDUSTRIE

Energiemonitoring- Lösungen für den Industriebereich!

 

 


Anrufen

E-Mail